Herzenswünsche

für eine gesunde Zukunft

Sandra Schranz

Schirmherrin & Botschafterin mit Herz

Herzkinder Österreich heißt Sandra Schranz ist die Schirmherrin und Botschafterin für den Verein Herzkinder Österreich und dem Projekt Herzlauf Österreich herzlich willkommen.

Herzlichkeit, Engagement und Sport begleitete Sandra Schranz ihr Leben lang. 

Schranz Sandra Botschafterin

Sandra Schranz ist hauptberuflich Landeskriminalbeamtin & Lehrbeauftragte und das Herzblatt von Moderator Armin Assinger.

Die Grazerin war zunächst begeisterte Radrennfahrerin und Triathletin. Nach einem Sportunfall musste Sandra eine kleine Pause einlegen und entdeckte danach ihre Leidenschaft für das Berglaufen. 

Zu ihren größten sportlichen Erfolgen gehörten 2013 der Gesamtsieg im Berglaufcup, der Titel steirische Landesmeisterin im Bergmarathon, Vizelandesmeisterin im Berglauf und ein dritter Platz bei den österreichischen Bergmarathon Meisterschaften. 

Seit 2012 ist Sandra Schranz staatlich geprüfte Trainerin für Athleten, 2004 übernahm sie die Sektionsleitung für Leichtathletik und Schwimmen im Landessportverein Steiermark. 

Warum das Engagement für das Projekt "Herzlauf Österreich"?

Das Motto des Herzlaufs lautet einmal mehr „Achte auf Dein Herz und laufe für meins!“. „Diese karitative Veranstaltung lasse ich mir natürlich nicht entgehen“, betont die Schirmherrin des Herzlaufs Österreich Sandra Schranz. Mit dieser Veranstaltung startete Herzkinder Österreich eine unterstützende

Aktion zur Vorsorge gegen Herzkrankheiten, als Prävention für Herz- Kreislauferkrankungen und um Menschen zur Bewegung zu motivieren.

„Gleichzeitig werden mit der Teilnahme herzkranke Kinder und deren Familien unterstützt“, betont Sandra Schranz.